Gottesdienst für Hörgeschädigte in Aue

Wann

So., 09.02.2020 10.00 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeinde Aue
Lößnitzer Str. 92
08280 Aue

Ansprechpartner

Steinert, Thomas
t.steinert@nak-zwickau.de

Gottesdienste für Hörgeschädigte werden in Nord- und Ostdeutschland einmal monatlich an wechselnden Orten durchgeführt. Hörgeschädigte erleben gemeinsam mit Hörenden in einer Gastgebergemeinde den Gottesdienst.

Der Gottesdienst wird in Lautsprache mit lautsprachbegleitenden Gebärden (LBG) gehalten.

Herzlich willkommen in Aue!

Quelle: Kirchenbezirk Zwickau