Keine Präsenzgottesdienste im Monat Januar

Ihr lieben Geschwister,

am 08.11. haben die Vorsteher des Bezirks Zwickau gemeinsam entschieden, im Monat Januar keine Präsenzgottesdienste durchzuführen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Damit möchten wir einen Beitrag zur Kontaktreduzierung leisten.
In dieser Zeit ohne Präsenzgottesdienst gibt es mehrere Angebote für die Versorgung unserer Geschwister.

Jeden Sonntag gibt es das Angebot von der Gebietskirche Nord - Ostdeutschland den Gottesdienst auf YouTube zu schauen.

Des weiteren gibt es jeden Sonntag eine Gottesdienstübertragung ohne Präsenzgemeinde via YouTube und Telefon aus der Gemeinde Aue.

Hierzu sind nur die erforderlichen Brüder und Schwestern zur Absicherung des Gottesdienstes vor Ort. Die Gestaltung der Gottesdienste wird durch wechselnde Amtsträger und Geschwister aus dem Kirchenbezirk Zwickau erfolgen.
Am Mittwochabend um 19 Uhr, mit Wiederholung um 20 Uhr, finden regelmäßig Telefonandachten aus Aue statt. Die Einwahldaten dazu findet ihr nebenstehend zum Download.

Ende Januar werden die Vorsteher der Gemeinden in Absprache mit unserem Apostel die Handhabung der Gottesdienste für den Monat Februar entscheiden.