Jugendgottesdienst mit Brunch

Das letzte Zusammensein vor der Sommerpause dehnten die Jugendlichen des Kirchenbezirkes Zwickau etwas länger aus. Nach dem Jugendgottesdienst nutzten sie bei einem Brunch die Gelegenheit sich auszutauschen.

Im Juni erlebte die Jugend des Bezirkes Zwickau den letzten Jugendgottesdienst vor den Sommerferien. Neben den Jugendlichen waren auch alle Bezirksämter, Vorsteher und Jugendbetreuer mit ihren Frauen eingeladen.

Den Gottesdienst leitete der Bezirksälteste Steinert. Grundlage war das Bibelwort Galater 5, 13:

"Ihr aber, liebe Brüder, seid zur Freiheit berufen. Allein seht zu, dass ihr durch die Freiheit nicht dem Fleisch Raum gebt; sondern durch die Liebe diene einer dem andern."

Nach dem Gottesdienst erwartete die Brüder und Schwestern ein Novum: Fleißige Hände hatten einen Brunch vorbereitet. Der letzte Satz des Textwortes wurde hier buchstäblich mit Leben erfüllt, denn alle Gemeinden hatten zum reichhaltigen Buffet beigetragen. Alle stärkten sich und nutzten das Beisammensein, um sich auszutauschen. Daneben war auch Gelegenheit, Fotos vom letzten Jugendausflug in die Jugendherberge Hormersdorf anzusehen.

Inzwischen freuen sich die Jugendlichen schon auf ihr nächstes Treffen im September, diesmal ein besonderes Highlight: der Jugendtag für ganz Mitteldeutschland in Hannover.

J.S.

einige Fotos: