Sporttag des Bezirkes Zwickau

Nach den Anfang 2005 im Kirchenbezirk Zwickau eingeführten regelmäßigen Sportabenden erlebten die Jugendlichen nun erstmals einen gemeinsamen Sporttag.

Ihren ersten gemeinsamen Sporttag erlebte die Jugend des Kirchenbezirkes Zwickau am 8. Juli 2006 in der Sporthalle Mülsen. Es begann um 10 Uhr mit einem Gebet. Die Sporthalle war in verschiedene Spielfelder unterteilt, so dass mehrere Ballsportarten parallel gespielt werden konnten (z.B. Volleyball, Basketball, Unihockey und Federball).

Gegen Mittag wurde zur leiblichen Stärkung gegrillt. Beim Essen gab es Gelegenheit für Gespräche. Dann ging es voller Freude und mit neuen Kräften weiter mit der Endrunde im Tischtennisturnier.

Höhepunkt des Tages war ein Neunmeterschießen. Dabei schlugen sich die jungen Schwestern recht wacker. Zwei von ihnen belegten die Plätze 3 und 4. Die beiden Gewinner des Neunmeterschießens und die Sieger des Tischtennisturniers erhielten als besondere Überraschung Einladungen zum Besuch eines Gottesdienstes mit dem Apostel.

Um 16 Uhr war Verabschiedung. Danach traten die ca. 50 Teilnehmer freudig ihre Heimreise an.

M.C./J.S.

Hier noch einige Fotos: