Kinderfest Bezirk Zwickau

Am 10. Juni 2006 fand in Friedrichsgrün bei Zwickau der diesjährige Kindertag statt. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihre Fähigkeiten spielerisch unter Beweis stellen. Auch die Polizei und eine Eisenbahn waren vor Ort.

Am 10. Juni fand in Friedrichsgrün der diesjährige Kindertag des Bezirkes Zwickau statt. Nachdem der Bezirksälteste Thomas Steinert das Kinderfest mit einem Gebet eröffnet hatte, sangen die Kinder das Lied 'Ich heiße kleiner Sonnenschein'.

Danach wurde der Ablauf des Kindertages erklärt. Es waren einzelne Stationen aufgebaut,wo die Kinder aller Altersklassen ihre Fähigkeiten spielerisch unter Beweis stellen konnten. Des Weiteren konnten die Kinder Knüppelkuchen backen. Doch die eigentlichen Höhepunkte waren: die Anwesenheit der Polizei, die mit den Kindern ein Wissensquiz und einen Fahrradparcours durchführte, eine Eisenbahn, mit der die Kinder fahren durften, und zum Abschluss ein Luftballonweitflug.

Nach dem anstrengenden Spielspaß konnten sich die rund 50 Kinder und die anwesenden Eltern und Helfer mit Grillwürsten und "Hamburger" stärken.

J.S

Hier noch einige Fotos: