"Heute machen wir mal Kirche"

An diesem Sonntag übernahmen die Kinder der Gemeinde Glauchau die Begrüßung der Gottesdienstteilnehmer und die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes.

Was war das für eine Überraschung, als die Geschwister der Gemeinde Glauchau am Sonntag, dem 31. Januar 2010 zum Gottesdienst kamen!An der Eingangstür wurden alle Ankommenden nicht von einem Diakon, sondern von Kindern begrüßt. "Heute machen wir mal Kirche" - so lautete das Motto der Kleinen.

Die Vorbereitungen hatten schon einige Tagen zuvor begonnen mit Basteln und Malen. Die Ergebnisse wurden dann als Altarschmuck verwendet.

Auch die musikalische Gestaltung wurde von den Kindern übernommen. Sowohl vor als auch im Gottesdienst sangen die Kinder oder trugen Musikstücke auf ihren Instrumenten vor.

Der Vorsteher der Gemeinde, Priester Gerd Müller, freute sich sehr über diese Probe "Gemeinde im Jahre 2025".

?.?.